Das internationale Flaggen-Alphabet

 

Das Flaggenalphabet wird bei Schiffen und Booten auf dem Wasser dazu benutzt, anderen Wasserfahrzeugen den eigenen Zustand, eigene Absichten oder Besonderheiten in der Umgebung des eigenen Fahrzeuges auf optischem Wege mitzuteilen oder Befehle zu übermitteln.

Dazu werden unterschiedlich gestaltete farbige Flaggen gesetzt, die einzeln oder in Kombination einen bestimmten Sinn ergeben. Je nach Anwendungsgebiet existieren dafür unterschiedliche Kodetabellen.

FESTLICH

Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Systeme von Flaggensignalen entwickelt, der Einfachheit halber wurden die Flaggen meist nach den Buchstaben des Alphabets benannt, obwohl der Sinn der Nachrichten selten etwas mit den entsprechenden Buchstaben des Alphabets zu tun hatte.

Flaggen-Alphabet klein

Das heute übliche internationale Flaggenalphabet hat ab 1855 verschiedene regionale oder bündnisabhängige Flaggenalphabete ersetzt. Es besteht aus 26 Buchstaben-Flaggen, zehn Ziffern-Wimpeln sowie einigen Hilfs-Standern (die hier keine Rolle spiele sollen).     ->> Siehe auch Flaggenalphabet (neues Fenster) bei Wikipedia


internationales Flaggen-Alphabet

im Popup zeigen: + + + +   drucken: drucken   eigene Texte: text

Auf den folgenden Seiten können Sie das Flaggenalphabet lernen und üben: